Goyocephale

Klassifikation: Ornithischia,Cerapoda,Pachycephalosauria

Fundort: Mongolei

Zeit: Kreidezeit

Länge: ca.2 meter

Gewicht: ca. 300 kg.

Benannt von: Maryanska& Osmolska (1982)

Dieser Pachycephalosaurier hatte ein abgeflachtes schädeldach, was ihn von seinen Amerikanischen Verwandten die ein gewölbtes schädeldach hatten unterscheidet. Er hatte auch kurze Fangzähne in Ober- und Unterkiefer. Bei geschlossenem maul verschwanden diese Zähne in Taschen im Oberkiefer.

zurück